Castbox herunterladen fehlgeschlagen

Ich habe es für eine Weile verwendet, und bisher fand ich nur eine BUG, es scheiterte jedes Mal, wenn ich eine Datei mit mobilem Internet herunterladen, es ist ziemlich schlecht und ich wünschte, sie beheben es bald. Ich kann auch in eine andere Richtung gehen. Wenn Google Podcasts nur automatische Episode Download-Funktionen, eine wichtige und offensichtliche Funktion, würde ich das in Betracht ziehen. OK, das und Unterstützung für einen dunklen Modus. Und Unterstützung für iOS; Diese App ist nur auf Android. Lassen Sie mich das zunächst aus dem Weg zu bekommen: Im Moment habe ich eine Lösung namens Castbox gewählt, die alles zu bieten scheint, was mir an Pocket Casts gefallen hat. Es ist sauber und einfach, und es funktioniert gut. Es lädt automatisch neue Episoden herunter und bereinigt dann automatisch – und bezeichnet deutlich – die Episoden, die ich bereits gehört habe. Es fand alle Podcasts, die ich höre (wo viele Podcast-Apps nicht) und es synchronisiert sie, und mein Fortschritt, über die Cloud. Tagged with Castbox, Google Podcasts, Pocket Casts, Podcasts Nach der Installation der App, als ich sie das erste Mal öffnete, fand ich, dass die App Ihnen erlaubt, Ihre Abonnementlisten aus Apple Podcasts zu importieren, ist dies eine ziemlich coole Funktion und es hat mich beeindruckt.

Letztlich hat mich diese Episode daran erinnert, dass verschiedene Menschen starke Vorlieben für verschiedene Arten von Apps haben, und dass wir alle auf der anderen Seite dazu neigen, uns durch das zu verzetteln, was wir gewohnt sind. Es gibt viele Leute, die überhaupt keine Probleme mit der neuesten Version von Pocket Casts haben, was mich immer noch irgendwie erstaunt. Und es gibt viele Leute, die es nicht tun – und auch nicht wissen, dass sie davon erfahren – wie Castbox, aus einer Vielzahl von Gründen. (Die große ist, dass einige wichtige Funktionen, wie die Möglichkeit, die Discover-Seite zu umgehen und Ihre Bibliotheksseite als Standardansicht zu verwenden, ein 99-Cent-pro-Monat-Abonnement erfordern. Was ich nicht zahle. Ich habe nichts dagegen, für eine App zu bezahlen. Aber ich will das nicht ewig bezahlen.) Ich habe für eine überzeugungslose Online-Radio (Podcast) App für eine lange Zeit gesucht, ich habe mehrere Apps installiert, die Leute empfehlen, ich landete mit der ursprünglichen App jedes Mal, wenn ich neue Apps ausprobiert, wegen der Leck grundlegende Funktionen wie Offline-Unterstützung, Sleep-Timer. CastBox ist eine App zum Hören von Podcasts, gesprochenen Audios und Hörbüchern. es wird in China hergestellt und hat seinen Hauptsitz in Peking. CastBox behaupten, es sei “The YouTube of Audio”.

Es funktioniert auch überall, was wichtig ist, einschließlich auf Android, iPhone, und das Web, Schlüssel für eine Person wie mich, die immer Plattformen testet.

Copyright © 2015 Yuppee Magazine.

To Top